Computerwissen und Tabellenkalkulation (Grundlagen)

Excel-Kompakt für Beruf und Alltag mit Onlinephase

26.04. - 01.05.2020

Kritische Akademie
in Inzell
Informationen zur Veranstaltungsstätte

Excel ist ein umfangreiches Tabellenkalkulationsprogramm. Mit dem Seminar erhalten die Teilnehmer/-innen einen Überblick über dessen Möglichkeiten. Sie können am Ende des Seminars eigenständig mit Excel arbeiten. Die wichtigsten Funktionen in Excel werden in Tabellen, Berechnungen und Auswertungen erlernt. Darüber hinaus eignen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auch Orientierungs- bzw. Hintergrundwissen zu den berechneten und aufbereiteten Daten an.

  • Einführung Excel
    • Tabellenblätter organisieren
    • Tabellenaufbau und Gestaltung
    • Formeln und Funktionen
    • Diagramme erstellen
    • Der Umgang mit großen Tabellen
  • Excel in der Praxis
    • Zeiterfassung
    • Formulare
    • Wirtschaftsbuch
    • Finanzierungsplan
    • Vermögensaufstellung
  • Orientierungswissen im Bereich Finanzen und der Manipulation mit Statistik

Windows-Grundlagen sind erforderlich. Die Teilnehmer/-innen benötigen für die Online-Phase einen Computer (muss nicht der eigene sein) mit Excel, Internet Explorer (oder vergleichbar) und Internetzugang (Analoganschluss reicht). Für das Online-Lernen erfolgt keine Freistellung nach Tarifvertrag.

Dem Seminar schließt sich ein "Lernen mit dem Internet" an. Diese Online-Phase dauert 6 Wochen und wird von dem Seminarleiter betreut. Vorkenntnisse bedarf es dazu nicht. Die Teilnehmer/-innen sollten ein Zeitpensum von 2 Stunden pro Woche einrechnen (für das Online-Lernen und das Üben).

 

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühr werden auf der Grundlage des jeweiligen Tarifvertrages der IG Metall von der Stiftung getragen.

Sie können selbstständig mit Excel arbeiten. Sie erweitern Ihr Wissen im Bereich Finanzen und Manipulation mit Statistiken.

Peter Frey

EDV-Dozent, Autor, Unternehmer
Schwerpunkt Excel, Internet und IT-Sicherheit

1,00 Euro

Nein

CCo_03_20-01

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell