Überzeugend reden und argumentieren - Rhetorik I

Rhetorik I

19.01. - 24.01.2020

Kritische Akademie
in Inzell
Informationen zur Veranstaltungsstätte

Sie wollen sich sicher fühlen beim „freien Reden“? Sie brauchen noch ein paar Tipps und Tricks, um mit Ihrem Vortrag und/oder Ihrem Gesprächsverhalten wirklich zufrieden zu sein? Im Rhetorik-Intensivseminar schauen wir uns Ihren individuellen Vortragsstil an. Dabei haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Stärken wie auch Ihre Potentiale bewusst zu machen. Ihre Körpersprache, Kommunikationsfähigkeit und sprachlicher Ausdruck stehen hierbei im Mittelpunkt. Besonderer Wert wird auf das Sprechen vor Publikum gelegt. Neben Gruppenarbeiten und Referentenbeiträgen sind praktische Übungen, Rollenspiele mit Video und Coachingeinheiten wichtige Methoden des Seminars. Sie können Ihre Präsenz überprüfen und verbessern, erhalten Rückmeldungen und Tipps gegen das Lampenfieber.

  • Was soll das? Ziele formulieren und Möglichkeiten der Beteiligung einsetzen
  • Die Rede halten
    • Was macht eine Rede zu einer „guten Rede“?
    • Körper und Stimme einsetzen
    • Frei oder mit Konzept reden?
  • Verständliche Sprache
    • Die eigene Sprache sprechen und dabei verständlicher werden
    • Erweitern der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten
  • Erfolgreich argumentieren
    • Argumente überzeugend formulieren
    • Motive und Ziele des Gesprächspartners erkennen und berücksichtigen
  • Die Rede aufbauen
    • Den Rahmen überlegen und abstecken
    • Aufbau einer Rede – weg mit den Füllwörtern
    • Präsenz bei Auftritt und Abgang
  • Für wen ist die Rede?
    • Wer ist die Zielgruppe? Was treibt sie an?
    • Welche Werte haben sie?
    • „Draht“ zu den Zuhörern aufbauen
    • Umgang mit Zwischenrufen und Fragen
  • Wohin mit Angst und Lampenfieber?

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühr werden auf der Grundlage des jeweiligen Tarifvertrages der IG Metall von der Stiftung getragen.

 

Sie verfügen über eine verbesserte sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Sie treten selbstbewusst auf. Sie können zielgerichteter und wirkungsvoller vor Publikum sprechen. Mit Einsatz Ihrer ganz „persönlichen Körpersprache“ gewinnen Sie Ihre Zuhörer.

Dr. Clemens Oberhauser

1125,00 Euro

Nein

BSo_01_20-01

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell