Kein Stress mit dem Stress

Vertiefung

12.01. - 17.01.2020

Seminarhotel Heißenhof

Das kleine Wörtchen Stress ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ständig haben wir es im Mund, ständig hören wir es. Es kommt aus dem Englischen und heißt soviel wie Anspannung, Druck, Belastung. Aber wir machen uns keine Gedanken darüber, was eigentlich Stress ist, was uns stresst und was wir dagegen tun können. Stress ist eine unspezifische Reaktion des Körpers auf jede Anforderung, die an ihn gestellt wird. Die Seminarteilnehmer/-innen lernen in dem Gesundheitsseminar die Ursachen von Stress und seine Auswirkungen kennen sowie Tipps und Anregungen für gesunde Methoden der Stressbewältigung.

  • Theoretische Einheiten

  • Stress – kenn ich (nicht)?

  • Du bist stressig!

  • Stress weg – Strategien für Ausgeglichenheit

  • Burnout – Ende des Stresses?

  • Gesunde Lebensführung als Voraussetzung für Leben ohne Stress

  • Medizinische Anwendungen

    • Massage und/oderMoorpackung

    • Wassertreten nach Kneipp

  • Terraintraining/Bewegung/sonstige

    • Nordic-Walking oder Aquafitness oder Flexi Bar (je nach Witterung)

  • Wandern

  • Entspannungsübungen:
    Progressive Relaxation

  • Fakultativ Schwimmen, Sauna, Radfahren

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Besuch des Orientierungsseminars wird empfohlen.

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühr werden auf der Grundlage des jeweiligen Tarifvertrages der IG Metall von der Stiftung getragen

Sie erweitern ihre Fähigkeiten stressbedingte Situationen besser zu erkennen und wie man sie bewältigen kann um das seelische, geistiges und körperliches Gleichgewicht wieder zu erlangen.

1125,00 Euro

Nein

GeS_04_20-01

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell