Gesund und fit, ich bin dabei

Orientierung

15.12. - 20.12.2019

Kritische Akademie
in Inzell
Informationen zur Veranstaltungsstätte

Gesundheit beschreibt man als Einklang von Körper, Geist und Seele. Gesund zu sein wird meist als Selbstverständlichkeit oder gleichsam als Norm vorausgesetzt. In den Gesundheitsseminaren lernen die Teilnehmer/-innen unter anderem, Belastungen des täglichen Arbeitsalltags besser zu verkraften. Bedarfsgerechte Ernährung, vernünftiger Umgang mit Stress, Bewegung als Ausgleich, sind Bestandteile des Seminars. Hier steigern die Teilnehmer/-innen ihre persönliche Lebensqualität in praktischen Übungen sowie vor einem theoretischen Hintergrund. Sie fördern durch den bewussten Umgang mit ihrem Körper ihre gesundheitlichen Ressourcen. Die Teilnehmer/-innen lernen kennen, probieren aus und fühlen, wie gut ein bewusster Umgang mit der eigenen Gesundheit tut.

  • Theoretische Einheiten

  • Gesundheit ist mehr als Abwesenheit von Krankheit

  • Besser essen – gesünder leben

  • Stress: Ursachen, Folgen, Bewältigung

  • Psyche und Selbstheilungskräfte

  • Bewegen für einen gesunden Bewegungsapparat

  • Medizinische Anwendungen

    • Massage und/oder Moorpackung

    • Wassertreten nach Kneipp

  • Terraintraining/Bewegung/sonstige

  • Wanderung

  • Nordic-Walking oder Aquafitness oder Flexi Bar (je nach Witterung)

  • Entspannungsübungen:

Pilates oder Tai-Chi oder Qi Gong oder progressive Muskelrelaxation
oder Yoga oder autogenes Training

  • Fakultativ Schwimmen, Sauna, Radfahren, Fitnessraum

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühr werden auf der Grundlage des jeweiligen Tarifvertrages der IG Metall von der Stiftung getragen

Sie können durch den bewussten Umgang mit gesundem Essen, ausreichender Bewegung und Stress abbauenden Tipps effizienter mit ihrer Gesundheit umgehen um die alltäglichen Probleme und Konflikte besser zu bewältigen.

1095,00 Euro

Nein

GeS_01_19-09

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell